News

Tag der Pflege am 12. Mai: „Dank an alle guten Geister”

Landshut, den 7. Mai 2018 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV erinnert aus Anlass des “Tags der Pflege” am 12. Mai an die zentrale Funktion Pflegender in den Bereichen Hospizarbeit und Palliative Care. „Die Pflegekraft ist mit all ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, sowie mit ihrer wachen Wahrnehmung und dem richtigen Gespür ein wahrer

Bundesverdienstkreuz für Dr. Erich Rösch

Landshut, den 28. Februar 2018 – Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat am Mittwoch dem Geschäftsführer des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes (BHPV), Dr. Erich Rösch das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die nicht öffentliche Verleihung fand am Vormittag des 28. Februar in der Bayerischen Staatskanzlei statt. Text als WORD-Datei herunterladen Fotos

Spende für Bayerisches Hospiz- und Palliativbündnis

Landshut, den 22. Dezember 2017 – Eine Spende in Höhe von 1.400 EUR erhielt am Freitag der Geschäftsführer des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes (BHPV) Dr. Erich Rösch. Das Geld war im Rahmen der Burgweihnacht auf der Burg Trausnitz gesammelt worden. Für diesen Zweck gespendete Weihnachtsartikel und Bücher wurden verkauft, darunter auch zahlreiche Exemplare von “Geistreiche

Karte zeigt, was Ehrenamtliche leisten

Landshut, den 5. Dezember 2017 – Eine Landkarte mit allen aktuellen Hospiz-Einrichtungen in Bayern zeigt, was die bayerischen Hospizvereine in den letzten 30 Jahren mit – fast immer ehrenamtlicher – Arbeit geleistet und aufgebaut haben. Darauf machte der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) am Welttags des Ehrenamts am 5. Dezember aufmerksam. Seit 26 Jahren werden

BHPV wählt neuen Vorstand

Landshut, den 5. Dezember 2017 – Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung in Regensburg hat der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) Konrad Göller (67) zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Als erste und zweite stellvertretende Vorsitzende wurden Margit Gratz (45) und Ursula Diezel (57) ernannt. Die Amtszeit der Repräsentanten der bayerischen Hospizbewegung endet im Dezember 2019. Anlässlich des Welttages

Fachtagung Spiritual Care

Bamberg, 15. August 2017 – Am 19. und 20. Oktober findet im Bamberger Bistumshaus St. Otto die zweitägige Fachtagung “Spiritual Care” statt. Das Programm kann hier heruntergeladen werden. Download Programm Ambulante und stationäre Hospiz- und Palliativarbeit unterstützt Schwerkranke, Sterbende sowie An- und Zugehörige zu Hause oder in stationären Einrichtungen. Seelsorge bzw. spirituelle Begleitung und Beratung

Neue Vergütung für die Palliativversorgung

Landshut / Berlln, 14. August 2017 – Im Januar hatten die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband eine Vereinbarung zur palliativmedizinischen Versorgung abgestimmt. Jetzt hat sich der Bewertungsausschuss auf neue Honorarziffern für diese “besonders qualifizierte und koordinierte palliativmedizinische Versorgung” geeinigt. Der Beschluss sieht acht neue Gebührenordnungspositionen vor, die ab Oktober im neuen Abschnitt 37.3 des Einheitlichen

Bayreuth: Hospizverein organisiert Karikaturenausstellung

Der Hospizverein Bayreuth hatte im April gemeinsam mit der Commerzbank Bayreuth eine Karikaturenausstellung in den Räumlichkeiten der Bank organisiert.   Allein zur Vernissage kamen 95 Besucher. Viele weitere Bankkunden sahen die Bilder, die vom 5. bis 27. April an den Wänden hingen. Damit wurde das Ziel erreicht, die Öffentlichkeit auf die Hospizarbeit und den dort

München: Mitgliederversammlung beim Hospizdienst DaSein

Der Münchner Hospizdienst DaSein veranstaltete bereits am 25. April seine 26. Mitgliederversammlung. 33 Mitglieder trafen sich in der Karlstraße 56-58, um unter anderem den Vorstand neu zu wählen. Drei langjährige Vorstandsmitglieder hatten sich nach sieben bzw 16 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit verabschiedet. Sie hatten in den letzten vier Jahren den Hospizdienst DaSein e.V. durch eine in

Bayerischer Hausärzteverband tritt Hospiz- und Palliativbündnis bei

Landshut/München, den 21. Februar 2017 – Als erste ärztliche Berufsvertretung ist der Bayerische Hausärzteverband heute dem Bayerischen Hospiz- und Palliativbündnis (BHPB) beigetreten. Text als WORD-Datei herunterladen Hochauflösendes Bild herunterladen Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes: „Patienten gerade in der letzten Phase ihres Lebens ärztlich zu begleiten und bestmöglich zu versorgen, ist für uns Hausärztinnen