Hospizverein Würzburg e.V.

Hospizverein Würzburg e.V.


Hospizverein Würzburg e.V.
Neutorstraße 9
97070 Würzburg
Tel.: 0931 / 53344
Fax: 0931 / 56686
E-Mail: hospizverein.wuerzburg@t-online.de

www.hospizverein-wuerzburg.de

Unser Leitbild

Das liegt uns am Herzen:

  • Der Hospizverein Würzburg begleitet Menschen auf der letzten Wegstrecke des Lebens mit dem Ziel, ihnen bis zuletzt ein menschenwürdiges Leben mit einer möglichst guten Lebensqualität zu erhalten. Das bedeutet u.a.
  • Weitestgehend schmerz- und beschwerdefrei zu sein;
  • Fürsorglich begleitet zu werden, sowie soziale Kontakte zu haben;
  • Mit den individuellen Bedürfnissen und dem Recht auf Selbstbestimmung bis zuletzt geachtet zu werden;
  • Die Begleitung schließt die Angehörigen und das soziale Umfeld des Kranken mit ein.
  • Der Hospizverein Würzburg begleitet Menschen auf dem Weg durch die Trauer in offenen Gesprächsgruppen und wenn nötig in Einzelgesprächen.
  • Der Hospizverein will dazu beitragen die Hospizidee in die Gesellschaft zu tragen und um Solidarität und Verständnis werben für Menschen, für Menschen, die mit Tod und Abschied konfrontiert sind.

Unsere Leitlinien:

  • Weltanschaulich neutral und den allgemeinen humanitären Werten und der christlichen Ethik verpflichtet
  • Größtmögliche Unabhängigkeit von staatlichen, kommunalen oder kirchlichen Trägern
  • Ehrenamtlichkeit als Geste mitmenschlicher Solidarität
  • Unentgeltlichkeit

Wir freuen uns, wenn/dass:

  • Menschen die schwer erkrankt sind und Hilfe und Unterstützung brauchen uns vertrauen und zu uns Kontakt aufnehmen
  • Angehörige eines schwerkranken Menschen bei uns Rat und Begleitung suchen
  • Trauernde den Weg in unsere Trauergruppen finden
  • Sich Menschen über die Hospizarbeit informieren
  • Die Arbeit des Hospizvereins Würzburg finanziell und ideell unterstützt wird

Zu uns kann jede/r kommen, die/der:

  • Unsere Hilfsangebote in der Kranken- und Trauerbegleitung stehen allen Menschen offen, unabhängig von Religion, Herkunft oder Nationalität.
  • Als Hospizbegleiter kann mitarbeiten, wer die Ausbildung als HospizbegleiterIn erfolgreich absolviert hat und sich verpflichtet nach den Leitlinien des Hospizvereins zu begleiten.
  • Ideelle und finanzielle Unterstützer sind als Spender oder Mitglieder herzlich willkommen.

Das wünschen wir uns für die Zukunft:

  • Dass es uns noch mehr gelingt die Hospizidee in die Gesellschaft zu tragen.
  • Dass Solidarität und Verständnis wächst für schwerkranke, sterbende und trauernde Menschen.

Gründungsdatum: 19. November 1991
Mitgliederzahl: 800