Hospizgruppe Freising e.V.

Hospizgruppe Freising e.V.


Hospizgruppe Freising e.V.
Mainburger Straße 1
85356 Freising
Tel.: 08161/ 532 525
Fax: 08161/ 537 981
E-Mail: info@hospizgruppe-freising.de

www.hospizgruppe-freising.de

Die Worte von Cecily Saunders beschreiben unser Anliegen: „Sie sind bis zum letzten Augenblick ihres Lebens wichtig und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können.“

Im Mittelpunkt unserer Hospizarbeit stehen die Bedürfnisse schwerkranker Menschen und ihrer Angehörigen. In diesem Sinne möchten wir die Patienten und deren Angehörige in allen Fragen unterstützen, die sich ihnen stellen. Unser größter Schatz sind die ehrenamtlichen Hospizbegleiter, die ihre Zeit genau diesen Menschen schenken und in der Zeit der Erkrankung begleiten.

Auch am Herzen liegt uns aber, den Hospizgedanken in die Gesellschaft zu tragen und die Menschen für die Themen Sterben,Tod und Trauer zu sensibilisieren.

Wir freuen uns, dass:

  • Wir in unserem Landkreis schon ein stabiles Netzwerk geknüpft haben, durch das es uns möglich ist, Menschen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung in den meisten Fällen ein Sterben im häuslichen Umfeld ermöglichen zu können, so denn sie dieses wünschen. Dabei arbeiten wir ganz eng mit Hausärzten, unserem SAPV Team Freising und den Pflegediensten zusammen. Wenn dieses Netz trotz allem Bemühen für eine ambulante Versorgung nicht ausreicht, sind wir sehr froh, dass wir die Palliativstation am Klinikum Freising mit im Netzwerk haben und auch dorthin einen sehr engen Kontakt pflegen.

Zu uns kann jeder kommen:

  • Für den die Themen schwere Krankheit, Sterben, Tod und/oder Trauer von Bedeutung sind. Ob man sich einfach informieren will, Hilfe benötigt, Fragen zu Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung hat oder Interesse am Ehrenamt als Hospizbegleiter hat. Wir freuen uns über alle Anfragen, die an uns heran getragen werden. Gemeinsam werden wir schauen, was genau gebraucht wird.

Das wünschen wir uns für die Zukunft: 

  • Dass zu den drei Säulen in der Hospizarbeit im Landkreis Freising (Hospizgruppe Freising e.V., ambulantes Palliativteam, Palliativstation) auch noch die letzte Säule in Form eines stationären Hospizes dazu kommt.
  • Wir wünschen uns in der Zukunft eine noch engere Zusammenarbeit mit den Pflegeheimen in unserem Einzugsgebiet.
  • Dass unsere Ehrenamtlichen sich in ihrer Arbeit wertgeschätzt fühlen, sowohl durch uns, als auch durch die Gesellschaft. Denn ohne die vielen ehrenamtlich erbrachten Stunden, die sie dem Menschen schenken, wäre die Hospizbewegung heute nicht da, wo sie steht. Ihnen gilt unser Dank!

Gründungsdatum: 09.10.1995
Mitgliederzahl: 431