Christophorus Hospiz Verein e.V. München

Christophorus Hospiz Verein e.V. München


Christophorus Hospiz Verein e.V. München
Effnerstraße 93, 81925 München
Tel.: 089 / 130 787-10
Fax: 089 / 130 787-13
E-Mail: info@chv.org

www.chv.org

Wir begleiten und unterstützen Menschen in ihrer letzten Lebensphase, damit sie auch mit einem unheilbaren Leiden selbstbestimmt und in Würde leben und sterben können.

  • Sterben und der Tod sind für uns Teil eines einmaligen und wertvollen Lebens. Dieses Leben nehmen wir als Ganzes in seinen körperlichen, seelischen, sozialen und spirituellen Ausprägungen wahr. Unsere lebensbejahende Grundhaltung schließt sowohl eine ungewollte Lebensverlängerung als auch eine aktive Lebensbeendigung aus.
  • Im Zentrum unserer Arbeit steht der Erhalt der bestmöglichen Lebensqualität von Menschen am Ende ihres Lebens.
  • Wir achten unterschiedliche weltanschauliche, spirituelle und religiöse Einstellungen sowie Lebensstile und Kulturen.
  • Ebenso wichtig wie die Bedürfnisse der Kranken sind die ihrer Zugehörigen und Freunde. Wir bieten ihnen unsere Begleitung und Unterstützung an, auch während der Trauerphase.
  • Wir arbeiten ambulant und stationär in einem Team von Pflegenden, Sozialarbeitern, Ärzten, Seelsorgern, Therapeuten und Mitarbeitern in Verwaltung und Hauswirtschaft.
  • Das Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Hospizarbeit. Sie ergänzen das multiprofessionelle Team und bringen Zuwendung und Zeit, Lebenserfahrung und Kraft ein.
  • Als Teil eines Netzwerkes aus Sozial- und Gesundheitseinrichtungen arbeiten wir kontinuierlich an der Entwicklung, Umsetzung und Weitergabe unserer Qualitätsstandards. Fort- und Weiterbildung sind dabei unverzichtbar.
  • Unsere Arbeit wird wesentlich durch freiwillige Leistungen ermöglicht. Durch verantwortlichen Umgang mit allen Ressourcen gewährleisten wir den nachhaltigen Einsatz öffentlicher Gelder und Zuwendungen unserer Mitglieder, Spender und Stifter.
  • Unser Engagement zielt auch darauf, den Umgang der Gesellschaft mit Sterben, Tod und Trauer im Sinne der Hospizidee zu verändern.

Gründungsdatum: 05.06.1985
Mitgliederzahl: ca. 2.400 Mitglieder

Weitere Infos unter www.chv.org