Spende für Bayerisches Hospiz- und Palliativbündnis

Spende für Bayerisches Hospiz- und Palliativbündnis

Landshut, den 22. Dezember 2017 – Eine Spende in Höhe von 1.400 EUR erhielt am Freitag der Geschäftsführer des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes (BHPV) Dr. Erich Rösch. Das Geld war im Rahmen der Burgweihnacht auf der Burg Trausnitz gesammelt worden. Für diesen Zweck gespendete Weihnachtsartikel und Bücher wurden verkauft, darunter auch zahlreiche Exemplare von “Geistreiche Geschichten hinter historischen Mauern”. Mit dem Erlös soll nun die Arbeit des Bayerischen Hospiz- und Palliativbündnisses (BHPB) unterstützt werden, das seinen Sitz in Landshut hat. Der Dank gilt allen Spendern und Unterstützern.

Ein großer Teil der Spende stammt aus dem Verkauf des Buchs “Geistreiche Geschichten hinter historischen Mauern”. Die gespendeten 1.400 EUR sollen Projekte des Bayerischen Hospiz- und Palliativbündnisses (BHPB) unterstützen. Quelle: BHPV

Text als WORD-Datei herunterladen

Bild herunterladen

Das Bayerisches Hospiz- und Palliativbündnis (BHPB) ist ein Kooperationsbündnis zwischen dem Bayerischen Hospiz- und Palliativverband und den großen Wohlfahrtsverbänden. Ziel ist der Aufbau einer landesweiten trägerneutralen Beratungsstruktur für die Belange der allgemeinen und spezialisierten ambulanten und stationären Hospiz- und Palliativversorgung in Bayern. Das BHPB wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) gefördert. Weitere Infos unter www.bhpb.org.

Das Buch “Geistreiche Geschichten hinter historischen Mauern” beinhaltet Werke von Schülern und Schülerinnen am Gymnasium der Schulstiftung Seligenthal. Das im Rosenheimer Verlagshaus erschienene Buch ist das Ergebnis einer gemeinsamen hospizlichen Hilfsaktion des BHPV, der Burgverwaltung Landshut und des Vereins “Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V.”.

Ein wesentlicher Aspekt des Projekts ist das geplante Vorlesen der Geschichten durch die Autoren vor anderen Kindern, die ihre Zeit in Kliniken oder Hospizen verbringen müssen und durch die spannende Lektüre abgelenkt und aufgeheitert werden sollen. Das Buch enthält originelle und lustige Geistergeschichten, die ausnahmslos von den im Durchschnitt 12jährigen Schülern geschrieben wurden. Das potenzielle Weihnachtsgeschenk kann zum Stückpreis von 16,50 EUR zzgl. Versandkosten beim BHPV unter der Telefonnummer 0871 / 9750730 oder per Mail unter info@bhpv.de bestellt werden.

Merken

Merken